Alle Antworten zur Skischule Amden

FAQ

Container

Wie und wann muss ich für die Skischule anmelden?

  • Für Kinder im Gruppenunterricht benötigen wir keine Voranmeldung. Normal ist die Anmeldung auf unserem Sammelplatz, Chapfstrasse 13, (5 Minuten zu Fuss ab Busstation/Parkplätze Arvenbüel). Beim Start mindestens 30 Minuten vor Kursbeginn gegen Bezahlung oder im Vorverkauf Samstag und Sonntag 14.00 bis 15.00 Uhr.
  • Für Privatunterricht erwarten wir Ihre Reservation ideal 2-3 Tage vorher, spätestens am Vorabend.

Ab welchem Alter kann ich mein Kind in die Skischule geben? 

  • Ski Kinderland ab 3.5 Jahren. Snowboard ab 9 Jahren, unter 9 Jahren empfehlen wir Privatunterricht.

Gibt es Schnupperlektionen für kleine Kinder?

  • Ja, eine Schnupperlektion vom Montag wird beim Kauf einer Snowliwoche bis Dienstag voll angerechnet. (Fr 40.-)
  • Schnupperlektionen sind auch immer am Wochenende nachmittags möglich.

Empfehlen Sie Privatunterricht für kleine Kinder?

  • Für kleine Kinder empfehlen wir Gruppenunterricht. Unser erfolgreiches Rezept im Ski Kinderland heisst „Privatunterricht in der Gruppe“ jedes Kind wird beim Fahren einzeln betreut! Das spielerische Lernen kann im Gruppenunterricht besser vermittelt werden und die Gruppendynamik mit Singen, Spielen und Snowlibesuch wirkt sehr motivierend auf das Lernverhalten.

Können auch Erwachsene in die Skischule?

  • Für Erwachsene bieten wir individuellen Privatunterricht für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Könner auf Ski alpin, Snowboard und Langlauf. Reservation bitte 2-3 Tage vorher, spätestens am Vorabend.

Können wir das Material bei Ihnen mieten?

  • Wir vermieten kein Material. Für Beratung und Miete wenden Sie sich bitte an ein Sportgeschäft.
  • Der Skiverleih Gmürsport ist im Arvenbüel stationiert: Infos und Reservation unter http://www.gmuersport.ch

Können wir mit Reka bezahlen?

  • Nein, bei uns gilt Bezahlung in SFr. sowie EC-, Kreditkarten und TWINT, ohne Postcard!

Kann ein Kind während eines Wochenkurses die Stufe wechseln?

  • Im Kinderland wird täglich gewechselt, sobald das vorgesehene Lernziel erreicht ist. Ab blue Prinz erfolgen die Wechsel in Absprache mit den Lehrpersonen.

Ist das Lift Abo im Skischultarif inbegriffen?

  • Bei allen Halbtags Abos inkl. Snowliwoche sind die Lifte während den Unterrichtszeiten inbegriffen. Bei den Wochenpauschalen ist der volle Skipass inkl. Bus inbegriffen. Die Wochenpauschalen können Sie auch an den Liftkassen kaufen. Falls Sie schon einen Skipass haben, erhalten Sie bei Vorweisung im Skischulbüro entsprechend Ermässigung beim Kauf des Skischulabos. Beim Privatunterricht ist der Skipass nicht inbegriffen.

 

Wie viele Kinder sind in einer Gruppe?

  • Unsere Zielsetzung ist im Kinderland maximal 6 Kinder pro Lehrperson. In den anderen Gruppen maximal 8-10 Kinder pro Lehrperson. Nur in sehr seltenen Ausnahmefällen können wir diese Normen nicht einhalten.

Wir haben das Snow League Booklet zu Hause vergessen, was nun?

  • Sagen Sie es Ihrer Lehrperson, sie wird dann den neuen Eintrag auf ein kopiertes Blatt schreiben, welches Sie mit dem Büchlein aufbewahren und bei der nächsten Gelegenheit mitbringen für den Eintrag.

Gibt es auch ein Skirennen für die Kinder?

  • Während der Sportwochen, werden immer am Freitagnachmittag Kinderrennen organisiert für alle. Die Lehrpersonen orientieren Sie über den Ablauf. Zuschauer und Fans sind herzlich Willkommen am Pistenrand und bei der anschliessenden Rangverkündigung.