Loading...

Hasenboden Höhenweg – Hoch über dem Walensee

Der vor wenigen Jahren neu erstellte Höhenweg „Hasenboden“ führtvon der Bergstation in Richtung Westen. Geniessen Sie saftige Weiden und Wälder und ein in den allen möglichen Blau- und Grüntönen schimmernder Walensee. Wunderbare Aussichten!

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Wanderung   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
leicht 222 m 595 m 6.1 km 2.15 h
Startpunkt:

Niederschlag, Bergstation Sesselbahn Mattstock

Endpunkt:

Amden, Post


Der Höhenweg Hasenboden erweitert das Höhenwegangebot in Amden auf ideale Weise. Von der Bergstation der Mattstocksesselbahn geht‘s westwärts durch den Niederschlagwald. Auf einem fast ebenen Weg gelangen Sie nun zur Alp Hinteraltschen. Von dort steigt der Weg anfänglich nur leicht an. Nach einem kurzen, aber starken Anstieg ist der höchste Punkt der Wanderung erreicht, die Alp Oberfurgglen.

Linthebene und Walensee zu Füssen

Auf einem Alpweg führt der Weg nun weiter zum Hasenboden und dann auf einem herrlich breiten Weg durch den Wald zum Aussichtspunkt Durschlegi. Herrlich! Zu Ihren Füssen liegen die Linthebene und der Walensee. Und gegenüber die Glarneralpen. Nach dieser wohlverdienten Pause ist es nicht mehr weit, um auf der Wanderstrasse zurück nach Amden zu gelangen.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein