Facebook
Twitter
Flickr
Google+
RSS
  weiter
  weiter
  weiter


Chapf

Im Arvenbüel findet sich für Geniesser eine wunderschöne Strecke.

Streckenverlauf

Von der Bushaltestelle Arvenbüel und der Parkgarage führt der Weg auf einer durchgehend geteerten Strasse zum Café Leistkamm. Auf der linken Seite sehen Sie den Tennisplatz von Amden. Dieser wird im Winter zu einem Eisfeld umgestaltet und bietet mit dem Eisstockschiessen einen unvergesslichen Event. Weiter führt der Weg ohne grosse Höhenunterschiede vorbei an einigen Häusern und Chalets Richtung Aussichtspunkt. 5 Minuten bevor sie den Aussichtspunkt erreicht haben, befindet sich zudem eine Toilette für Frau und Mann.

Impressionen

Aussichtspunkt Chapf

Beim Aussichtspunkt befindet sich eine Übersichtstafel, welche die umliegenden Berge beschreibt. Zu sehen sind nebst den Glarneralpen, angeführt vom Tödi, auch der Mürtschenstock, der mit seiner Grösse hervorsticht. Zudem geniessen Sie schönste Aussicht auf die Linthebene mit der Linth und der rechts daneben liegenden Glarnerlinth. Zudem erstreckt sich der Walensee und ist in der beinahe vollen Länge zu begutachten. Am Fusse des Chapfs sehen Sie auch die Halbinsel Betlis und die Burgruine Strahlegg.