Facebook
Twitter
Flickr
Google+
RSS
Die neue Schatzsuche... Die neue Schatzsuche...
Jetzt gibts in Betlis noch mehr zu entdecken. Zwischen Burgruine Strahlegg und d weiter
Sesselbahn Mattstock Sesselbahn Mattstock
Die Mattstockbahn ist täglich bei schönem Wetter jeweils von 8.30 bis 12.00 Uhr weiter
Bilderbuch "Amdo Mun... Bilderbuch "Amdo Mun...
Amdo Mungg kennen viele Kinder bereits vom Munggeweg, dem beliebten Erlebnisweg weiter
Glasperlen - selber... Glasperlen - selber...
Handgemachte Glasperlen, die durch ihre Brillanz und Einzigartigke  weiter
Führung Betlis; der... Führung Betlis; der...
Wohl kaum einer käme auf den Gedanken, dass sich direkt unter unse  weiter
Galloway Metzgete Galloway Metzgete
Abends ab 18:00 UhrFreitag/Samstag, 23. und 24. September 2016 un  weiter


Veranstaltungskalender


Suche nach Kategorie












 

Die Suche ergab Ergebnisse

Glasperlen - selber machen

heute | Weesen

Glasperlen - selber machen

Handgemachte Glasperlen, die durch ihre Brillanz und Einzigartigkeit den Betrachter verzaubern.
Im Glasatelier Weesen kann man in einem Kurs Glasperlen selber machen. Jede Glasperle ist ein kleines Kunstwerk, das behutsam am Brenner bei rund 1200 Grad gewickelt wird. Sorgfältig zu einem Schmuckstück verarbeitet entsteht ein edles Unikat. Daraus entstehen einzigartige Taschen- und Schlüsselanhänger, Kerzenständer, Kugelschreiber, Flaschenverschlüsse, Buchzeichen.


Führung Betlis; der sechste Kontinent

Mi, 28 Sep 2016 | Amden

Führung Betlis; der sechste Kontinent

Wohl kaum einer käme auf den Gedanken, dass sich direkt unter unseren Füssen ein weit verzweigtes Flusssystem durch den Fels zieht. Der Eingang zum sechsten Kontinent - wie die Höhlenforscher zu sagen pflegen - liegt im Falle der Churfirsten in Betlis.
Christian Steiner ist Höhlentaucher und hat sich mit viel Pioniergeist und dem Drang, Geheimnisse zu lüften, unzählige Male in die Höhle begeben. Beim Abendspaziergang durch Betlis erzählt er von seinen Abenteuern in der Rinquelle und versucht, uns den sechsten Kontinent zu erklären.

Treffpunkt: Parkplatz Betlis
Für Mitfahrgelegenheiten kann man sich unter der Nummer 058 228 28 30 melden oder per Mail an thomas.exposito@amden.ch

Galloway Metzgete

Fr, 30 Sep 2016 | Amden

Galloway Metzgete

Abends ab 18:00 Uhr
Freitag/Samstag, 23. und 24. September 2016 und Freitag/Samstag, 30. September und 1. Oktober 2016

Mittags, äs hät, wases no hät
Sonntag, 25. September und Sonntag 2. Oktober 2016

Anmeldung via SMS, Whats App, E-Mail oder Telefon an:
Bea +41 079 357 46 17
Peter +41 079 247 24 50
peter_bea@bluewin.ch

Chilbischiessen 2016

Sa, 01 Okt 2016 | Amden

Chilbischiessen 2016

Das Chilbischiessen findet im Schützenhaus in Amden statt. Sie sind herzlich eingeladen.

Galloway Metzgete

Sa, 01 Okt 2016 | Amden

Galloway Metzgete

Abends ab 18:00 Uhr
Freitag/Samstag, 23. und 24. September 2016 und Freitag/Samstag, 30. September und 1. Oktober 2016

Mittags, äs hät, wases no hät
Sonntag, 25. September und Sonntag 2. Oktober 2016

Anmeldung via SMS, Whats App, E-Mail oder Telefon an:
Bea +41 079 357 46 17
Peter +41 079 247 24 50
peter_bea@bluewin.ch

Galloway Metzgete

So, 02 Okt 2016 | Amden

Galloway Metzgete

Abends ab 18:00 Uhr
Freitag/Samstag, 23. und 24. September 2016 und Freitag/Samstag, 30. September und 1. Oktober 2016

Mittags, äs hät, wases no hät
Sonntag, 25. September und Sonntag 2. Oktober 2016

Anmeldung via SMS, Whats App, E-Mail oder Telefon an:
Bea +41 079 357 46 17
Peter +41 079 247 24 50
peter_bea@bluewin.ch

farbig bunt tanzen

Di, 04 Okt 2016 | Amden

farbig bunt tanzen

An folgenden Daten findet das farbig bunt tanzen statt:
-Dienstag 04. Oktober 19:30 - 21:15 Uhr
-Dienstag 11. Oktober 19:30 - 21:15 Uhr
-Dienstag 18. Oktober 19:30 - 21:15 Uhr

Anmeldung ist verbindlich!

Kreis und Gruppentänze machen Spass, schaffen Begegnung und bringen Menschen in Bewegung. Sie können ohne irgendwelche Vorkenntnisse oder besondere Begabung getanzt werden. Schnuppertanzen jederzeit möglich.

Das Fahrrad - Geschichte und Geschichten

Sa, 30 Apr 2016 - So, 16 Okt 2016 | Weesen

Das Fahrrad - Geschichte und Geschichten

Vom 30. April bis am 16. Oktober ist es möglich, die Sonderausstellung über das Fahrrad zu besuchen.

Die Urform des Fahrrads ist die 1827 von Baron Freiherr Karl von Drais erfundene Laufmaschine aus Holz. Er nannte seine Erfindung Velociped (Schnellfuss aus dem Lateinischen) und fuhr damit viermal schneller als die Postkutsche. An der Weltausstellung 1867 in Paris wurde ein Zweirad präsentiert, bei dem die Pedalen an der Vorderachse montiert waren. In der Entwicklung des Fahrrads folgte um 1880 das schnellere Hochrad. Zwei Exemplare aus jener Zeit sind in Museumsbesitz und gaben den Anstoss zu dieser Sonderausstellung, in der eine Auswahl aus der 189 Jahre langen Geschichte des Velos gezeigt wird.

Biker-Büel Töff-Treff

Do, 05 Mai 2016 - Mo, 31 Okt 2016 | Amden

Biker-Büel Töff-Treff

Extra für den Biker-Büel Töff-Treff wurde der BIG-Büel-Burger kreiert. Schliesslich sollen die echten Biker-Kerle auch auf ihre Kosten kommen. Dass dieser Burger, wie alles andere bei Rüedi's, hausgemacht ist, versteht sich von selbst.

Senioren-Jass-Nachmittag

Do, 12 Mai 2016 - Do, 29 Dez 2016 | Amden

Senioren-Jass-Nachmittag

Ab dem 12. Mai findet jeden Donnerstagnachmittag im Alters- und Pflegeheim Aeschen ein Senioren-Jass-Nachmittag statt. Das Jassen startet jeweils um 14.00 Uhr. WIr freuen uns auf viele Jasserinnen und Jasser. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

10 mehr Veranstaltungen